Dinslaken: NRW Radtour startete am Neutorplatz

Anzeige
Über 1000 Teilnehmer starteten in Dinslaken zur NRW-Radtour 2015 am Neutor Richtung Lohberg Corso. Foto: Heinz Kunkel.
Es war heiß am vergangen Donnerstag: 37 Grad heiß. Trotz dieser Temperaturen sind an die 1000 Radler an den Neutorplatz nach Dinslaken gekommen um die 4 Tage andeuerde NRW-Radtour zu starten. Bürgermeister Michael Heidinger ließ es sich nicht nehemen und radelte die knapp 3 Km vom Neutorplatz bis zur Feuerwache an der Hünxer Straße mit und eröffnette den Lohberg-Corso quasie mit dem Fahrrad (siehe Foto oben). Die Autofreie Allee mit über 200 Bäumen führt hinter der Feuerwache an der Hünxer Straße durch das ehemalige Zechengelände, vorbei an denkmalgeschützen Gebäuden der ehemaligen Schachtanlage bis in den Bergpark und dem zukünftigem Wohnquartier in Lohberg. (Text:cd / Fotos: Heinz Kunkel).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.