Dinslaken: Sieg über Bad Nauheim wird gegen die Kobras gewertet

Anzeige
Schlechte Nachrichten ereilte die Verantwortlichen der Dinslaken Kobras zum Beginn der Woche durch den LEV NRW. Demnach wird das Spiel, welches die Kobras gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim mit 6:3 gewonnen haben, gegen die Mannschaft von Thomas Schmitz gewertet. Grund dafür ist, dass Kapitän Sven Linda im letzten Meisterschaftsspiel der Saison 14/15 eine Spieldauerdisziplinarstrafe erhalten hat. Entgegen der Annahme, dass – wie noch bis vor kurzem in den Durchführungsbestimmungen gültig – lediglich eine Match Strafe in die neue Saison übernommen wird, hätte diese Strafe im ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison abgesessen werden müssen. Zu allem Übel ist die Sperre lediglich ausgesetzt worden und muss somit noch vom Spieler verbüßt werden. Demnach wird der Verteidiger der Kobras auch im nächsten Spiel gegen die Kölner Haie fehlen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.