Erfolgreicher Abschluss des SCD-Herbstlagers

Anzeige
Holte in Siegen Gold über 1500m Freistil: Judith Lantermann vom SCD
Die Wettkampfmannschaft des Schwimm-Club Dinslaken nutzte die Herbstferien für ein Herbstlager im Siegerland. Eine ganze Woche lang stand neben dem Spaß das Trocken- und Wassertraining im Mittelpunkt. Die drei mitgereisten Trainer Sandra Tews, Lisa Baßfeld und Nils Voss gaben dabei nicht nur die Kommandos, sondern machten bei den meisten Übungen auch mit.
Das Wassertraining der 16 mitgereisten Aktiven fand u.a. im Betzdorfer Schwimmbad statt. Hier stand unter anderem die Vorbereitung auf den "Tag der langen Strecke" in Siegen im Fokus. Dieser Wettkampf bildete den Abschluss der Herbstfreizeit.
Die Veranstaltung war für die SCDler dann auch ein voller Erfolg: Bei 49 Starts wurden 47 neue persönliche Bestzeiten aufgestellt, und auch einige Podiumsplätze fielen für die Dinslakener ab:
Judith Lantermann (JG 1997) sicherte sich über 1500m in 22:51,57min die Goldmedaille. Silber erschwammen sich Julia Arens (JG 2000) über 200m Lagen, Nils Kersten (JG2001) über 800m Freistil, Danny Langhoff (JG2000) über 400m Freistil und Lea Torkler über 200m Schmetterling. Bronze ging an Nils Kersten über 400m Lagen, Danny Langhoff über 800m Freistil und 200m Schmetterling, Judith Lantermann über 200m Lagen, Tim Musiolik (JG 1997) über 400m Freistil, Nils Reinigenhaus (JG 2001) über 400m Lagen und Lars Rosendahl (JG2000) über 400m Lagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.