Erfolgreiches Wochenende für SCD-Schwimmer

Anzeige
Emanuel Rüschhoff-Nadermann war mit 3xGold, 1xSilber und 1xBronze der erfolgreichste SCD-Schwimmer in Duisburg
12 x Gold, 9 x Silber, 16 x Bronze - das ist die Bilanz der Schwimm-Club Dinslaken beim Schwimmwettkampf des Duisbuger Schwimmteams im Sportpark Wedau. Neben den zahlreichen Podiumsplätzen freuten sich die Trainer Sonja Breitenbruch und Nils Voss aber besonders über die Schwimmer, die die Norm für die Bezirksmeisterschaften im April geknackt haben. Der SCD kann nach den Erfolgen in Duisburg dort mit einem recht starken Aufgebot antreten.
Erolfgreichster Starter für die Dinslakener war in Duisburg Emanuel Rüschhoff-Nadermann (JG 2005), der sich gleich dreimal Gold sichern konnte (50m Rücken, 50m Freistil, 200m Rücken) und mit Silber über 200m Freistil und Bronze über 100m Rücken seine Edelmetall-Sammlung vervollständigte. Ebenfalls dreimal Gold sicherte sich Luzie Biedka (JG 2006) über 50m Rücken, 50m Freistil und 100m Rücken. Auch sie erkämpfte sich mit jeweils Bronze über 100m Freistil und 50m Schmetterling zwei weitere Podiumsplätze.
Dass Trainer Voss nicht nur am Beckenrand Kommandos geben kann, bewiss der SCD-Coach seinen Schützlingen über 200m Freistil - dort sicherte er sich in der AK30 souverän den ersten Platz.
Die übrigen Podiumsplätze des SCD: Charlotte Behmenburg (JG 2004): Silber 100m Schmetterling, Bronze 50m Rücken; Constantin Bienen (JG 2003): 1 Platz 100m Schmetterling, Silber 100m Freistil, 100m Rücken und 200m Lagen; Roman Boland (JG 1999): Bronze 50m Rücken und 200m Rücken; Kim Breitenbruch (JG 2005): Gold 100m Schmetterling und 200m Brust, Silber 100m Brust und 100m Rücken, Bronze 50m Brust; A. Justin Brinker (JG 2002): Silber 50m Rücken und 200m Rücken; Anna Bruckermann (JG 2004): Gold 50m Rücken; Gina Förster (JG 2005): Bronze 50m Rücken; Nils Kersten (JG 1998): Bronze 100m Schmetterling; Sofie Kühn (JG 2000): Bronze 100m Brust; Annabell Pillenkamp (JG 2004): Bronze 50m Schmetterling und 100m Rücken; Lea Torkler (JG 1998): Gold 100m Schmetterling, Bronze 100m Freistil und 200m Schmetterling; Lisa Torkler (JG 1998): Bronze 100m Schmetterling und 200m Freistil.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.