Gelungener SCD-Wettkampf-Auftakt

Anzeige
Sechs Podiumsplätze bei sechs Starts: Kim Breitenbruch vom SCD
Mit zahlreichen persönlichen Bestleistungen sind die Nachwuchsschwimmer des Schwimm-Club Dinslaken gut ins Wettkampfjahr 2016 gestartet. Mit 21 Teilnehmern war der SCD zum 46. Nachwuchsmeeting der Schwimmsportfreunde Hamborn gereist. Für einige Schwimmer war es der erste "richtige" Wettkampf außerhalb des heimischen DINamare. Der jüngste SCDler am Start war Jannes Abele (JG 2009), der sich über 50m Rücken den fünften Platz sichern konnte.
Mit dreimal Gold (50m und 100m Brust, 100m Schmetteerling), zweimal Silber (200m Lagen, 100m Rücken) und einmal Bronze (100m Freistil) war Kim Breitenbruch (JG 2005) die erfolgreichste SCD-Starterin. Ebenfalls Gold erschwamm Luzie Biedka (JG 2006) über 100m Schmetterling, sie rundete ihre Liestung mit Silber über 100m Freistil ab.
Die übrigen Podiumsplätze der SCD-Schwimmer: Charlotte Behmenburg (JG 2004): Bronze über 100m Schmetterling, Jana Breitenbruch (JG 2008): Bronze 50m Freistil, Katharina Brinker (JG 2006) Bronze 50m Rücken, Gina Förster (JG 2005): Silber 100m Schmetterling und Bronze 50m Schmetterling, Emanuel Rüschhoff-Nadermann (JG 2005): Silber 100m Brust und Bronze 50m Brust.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.