Miriam Solder für Landesfinale qualifiziert

Anzeige
Miriam Solder erreichte das Landesfinale
Vier Geräteturnerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken hatten sich bei den Verbandsmeisterschaften für die Verbandsgruppen-Qualifikation in Sterkrade qualifiziert und konnten sich da mit etwa 140 weiteren Turnerinnen des Turnverband rechter Niederrhein messen.
Miriam Solder erreichte in ihrer Jahrgangsstufe Platz 8 und qualifizierte sich damit für das Landesfinale in Mülheim, wo sie dann Platz 24 erturnte. Ein Sturz vom Balken kostete sie dort eine Top 15-Platzierung.
Katharina Ott wurde in der gleichen Jahrgangsstufe Elfte und verfehlte damit die Qualifikation für das Landesfinale leider ganz knapp. Jule Feldhoff hatte sich ebenfalls qualifiziert, konnte aber verletzungsbedingt nicht antreten.
Vierte im MTV-Team war Judith von Soest, die in Ihrer Jahrgangsstufe 2007/2008 einen guten Mittelfeldplatz (Platz 20) erreichte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.