"Papa, ohne Dich hätte ich das nicht geschafft"

Anzeige
Dinslaken: Stadtpark |

Nordtriathleten's Jüngster läuft ersten "10er" seines Lebens.


Den vergangenen Sonntag hatte sich der zehnjährige Carlos Kodjayan wohl etwas anders vorgestellt. Vielleicht Computer spielen oder fernsehen. Dann jedoch hatte Vater Patrick den Kopf durch die Tür gesteckt und vorgeschlagen, dass er anstelle seines gesundheitlich angeschlagenen großen Bruders beim Dinslakener City-Lauf mitlaufen könnte... 5km-Wettkämpfe hatte der jüngste Nordtriathlet aller Zeiten bereits einige absolviert, war auch schon mal 7km gelaufen - jetzt nutzte er die Chance auf den ersten "10er" seines Lebens. Vater Patrick stellte sich dabei als Zugläufer in seine Dienste.

Mit Respekt aber ohne Angst ging Carlos auf die Strecke. Die ersten Kilometer liefen wie erwartet gut. Nicht zu viel Tempo zu Beginn, sonst wäre der Einbruch am Ende gewiss. "Du kannst jederzeit Aussteigen", erinnerte ihn sein Vater bei Kilometer sieben. Als Antwort bekam er dann ein mit wenig Luft hervorgebrachtes "Jetzt lauf' ich das auch zu Ende."

Eine Viertelstunde später war es dann endlich soweit. Voller Stolz überquerten die beiden Kodjayan-Männer die Ziellinie - der eine zurecht stolz auf seine Leistung, der andere zurecht stolz auf seinen Sohn.

Die Zeiten:
Sascha Kowalski 39:05 (12. M30 / 46. gesamt)
Carlos Kodjayan 49:26 (8. U18 / 356. gesamt)
Patrick Kodjayan 49:27 (47. M40 / 359 gesamt)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11.486
Nicole Deucker aus Oberhausen | 17.03.2015 | 13:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.