Rollkunstlauf: Alina Gotzes zur Sichtung für den Deutschlandpokal geladen

Anzeige
Alina Gotzes
Die 15 jährige Alina Gotzes, Rollkunstläuferin des RSC Dinslaken, wurde vom DRIV (Deutscher Rollsport- und Inline Verband e.V.) zur Sichtung zum diesjährigen Deutschlandpokal geladen.
Alina zeigt seit Jahren konstant sehr gute Leistungen. In ihrer Lieblingsdisziplin, der Pflicht, konnte sie auf dem Bogen und auf der schwierigen Schlinge, schon viele Erfolge feiern. Seit 6 Jahren läuft sie nun in der Leistungsklasse und hat bereits viele gute Platzierungen auf nationalen Meisterschaften gesammelt.
Im vergangenen Jahr wurde sie nominiert und startete erstmals auf internationaler Ebene.
Am kommenden Wochenende reist sie mit ihrer Trainerin Ulrike Ziehm nach Hanau. In diesem Jahr muss sie in der nächst höheren Laufklasse antreten, der Kategorie Jugend. Unter den besten Pflichtläuferinnen aus ganz Deutschland werden nur wenige Startplätze für den internationalen Deutschlandpokal vergeben.
Drücken wir Alina die Daumen, dass sie ihre Leistung abrufen kann und die Nominierung erreicht.
Interesse an diesem schönen Sport? Infos unter Ulrike Ziehm 0160-94412719
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.