Stadtmeisterschaften "Schwimmen" mit Rekord-Teilnehmerzahl

Anzeige
Am 19. November finden im DINamare die Stadtmeisterschaften "Schwimmen" statt
Die dritte Auflage der Dinslakener Stadtmeisterschaften im Schwimmen finden am 19. November im DINamare mit einem Rekord bei den Meldezahlen statt. 505 Einzelstarts (gegenüber 397 im Vorjahr) werden in 36 Wettkämpfen über die künftigen Stadt- und Stadtjahrgangsmeister entscheiden.
Mit vier Grundschulen (Bruchschule, Moltkeschule, GGS Hühnerheide, Gartenschule), vier weiterführenden Schulen (OHG, EBGS, Gymnasium am GHZ, freie Waldorfschule) sowie dem Berufskolleg Dinslaken nehmen an der Veranstaltung so viele Schulen wie noch nie teil. Dabei stellt die Bruchschule gleich bei ihrer ersten Teilnahme das größte Feld mit 51 Einzelstarts.
Neben den Schulen haben auch die Vereine DLRG, TV Jahn Hiesfeld und Schwimm-Club Dinslaken Teilnehmer gemeldet.
Die Veranstaltung beginnt am 19. November um 11 Uhr (Einlass 10:15 Uhr, Eintritt frei - kein Zutritt in Straßenschuhen, bitte Badelatschen mitbringen)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.