TuS Treudeutsch Lank gastiert in Hiesfeld

Wann? 06.10.2013 11:00 Uhr

Wo? TV Jahn Hisefeld, Am Freibad 14, 46539 Dinslaken DE
Anzeige
Dinslaken: TV Jahn Hisefeld | Das zweite Heimspiel der Oberliga-Handballer des TV Jahn Hiesfeld steht an, wie in vergangenen Spielzeiten wurde der Anwurf zu diesem Spiel auf Sonntag 11:15 Uhr gelegt. Eine Anwurfzeit, die es wieder mehr Zuschauern ermöglichen soll, die "Veilchen" zu unterstützen.

Zu Gast ist der TuS Treudeutsch Lank, die Gäste zählen zu den vermeintlich schwächeren Teams in der Liga, gelten aber als unangenehmer Gegner. In der Vorsaison konnte die Mannschaft um Trainer Matthias Waclawczyk ihr Heimspiel gegen Lank nicht gewinnen und hofft nun auf Besserung. Nachdem das erste Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger der DJK Adler Königshof gewonnen wurde, wollen die Veilchen die "Serie" Zuhause ausbauen
und ebenso gegen Lank punkten. Der Gast aus Lank hat seit dem Ende der letzten Saison einige Wechsel vollzogen was die Trainerpositionen anbelangt. Mit dem "Trainertrio" Hubert Krouß, Sascha Nuccio (Co-Trainer) und Uwe Tophoven (Torwarttrainer) steht den Gästen außerhalb der Platte einiges an
Erfahrung und ein erfolgversprechendes Konzept bei. Auffälligster Akteur bei den Gästen sollte Spielmacher Tim van Bösekom sein, der Mittelmann bildet zusammen mit dem wurfgewaltigen Sebastian Platen im Rechten Rückraum das Rückgrat der Mannschaft.

Insgesamt steht der noch jungen Mannschaft aus Hiesfeld auch eine recht Junge Mannschaft aus Lank gegenüber. Für das Team von Trainer Matthias Waclawczyk zählt jedoch nur ein Sieg, "Wir wollen zusehen das wir Zuhause nahezu jedes Spiel gewinnen." Personell kann der Coach aus dem vollen schöpfen, unter der Woche plagten einige Akteure noch kleine Blessuren, zum Wochenende sollten jedoch wieder alle an Board sein. Wie schon beim ersten Spiel zu Hause, hoffen die Veilchen wieder auf reichlich Unterstützung in
der heimischen Halle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.