Dinslaken: Herbstturnier in Hiesfeld

Anzeige
Der Reitverein Dinslaken-Hiesfeld veranstaltet am 19. und 20.09.2015 wieder sein großes Reitturnier auf der Reitanlage am Rotbachsee.

Für die 34 verschiedenen Prüfungen von der Führzügelklasse bis zu den Spring- und Dressurprüfungen der Kl. L sind insgesamt 1.300 Nennungen eingegangen. Im Gegensatz zum Sommerturnier haben im Herbst auch die Nachwuchsreiter die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. So starten am Sonntag die jüngsten Reiter in der Führzügelklasse, die etwas älteren im einfachen Reiterwettbewerb.

Das Herbstturnier beginnt an beiden Tagen um 7.30 Uhr. Bis zum Abend wird sowohl auf dem Springplatz als auch auf den Dressur-Vierecken guter Reitsport gezeigt. Höhepunkte sind die Dressur- und Springprüfungen der Kl. L, die letzte Qualifikation zum Nachbarschulte Pony-Cup sowie das Finale des Reisebüro Horn Springcups, einer Springprüfung der Kl. A**.

Vorstand und Mitglieder des Vereins sind seit längerem mit den Vorbereitungen für dieses Turnier beschäftigt. Sie hoffen natürlich, dass auch wieder viele Zuschauer den Weg zur Reitanlage finden und die Reiter unterstützen. Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation bittet der Vorstand darum, das Auto zu Hause zu lassen und evtl. auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, vom Frühstück im Pavillon über die bewährten Grillspezialitäten bis hin zur reichhaltigen Kuchentheke.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.