Perfekter Start des "Super Bowl" Dinslaken e.V.

Anzeige
(v.l.) 1. Mannschaft: Tim, Stefan, Sebastian, André, Christian Stade, Christian Hakkel. Foto: privat
Die erste Mannschaft des "Super Bowl" (SB) Dinslaken ist am vergangenen Sonntag erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Zu Beginn der neuen Spielzeit stand den Aufsteigern um Kapitän Christian Hakkel direkt ein Heimspiel bevor. Da sich alle Spieler des 6-köpfigen Kaders in hervorragender Verfassung befanden, wurden alle 10 Punkte in Dinslaken erreicht.

1. Mannschaft (Verbandsliga)

Spiel 1 (gegen Lok Stockum 4): Sieg mit 1069:989 Pins
Die Garanten für den Auftaktsieg waren Tim Neugebauer (247), André Jacobi (233) und Sebastian Gollus (232).

Spiel 2 (gegen TPR Wuppertal): Es wurde die 1000-Pin-Marke und ein Endstand von 1038:940 Pins erreicht.

Spiel 3 (gegen 1. BC Ratingen): Die Spieler aus Ratingen blieben mit 816 Pins in diesem Spiel unter ihren Möglichkeiten und der SB Dinslaken siegte mit 924 Pins. Christian Hakkel stach mit 213 Pins heraus.

Spiel 4 (gegen VBF Oberhausen): Mit einem Endstand von 1040:1024 sorgten André Jacobi (247), Tim Neugebauer (210), Christian Hakkel (208) und Sebastian Gollus (204) für die stärksten Spiele.

Spiel 5 (gegen Delphin Duisburg): Der Endstand lautete 1014:935 mit großer Unterstützung von Christian Hakkel (246) und Tim Neugebauer (202).


2. Mannschaft (Landesliga)

Für Dinslaken spielte ebenfalls die zweite Mannschaft um Mannschaftsführer Gerardo. Im ersten Spiel scheiterte die Mannschaft knapp gegen Fortuna Oberhausen 2 mit 875:895 Pins.
Im 2. Spiel wurde ein wichtiger Sieg gegen den 1. BC Duisburg 5 eingefahren (973:846). Gegen den 1. BC Mülheim blieb die 2. Mannschaft jedoch chancenlos (837:1052). Der Sieg gegen Assindia Miners 2 brachte weitere 2 Punkte für die Tabelle (866:819). Das letzte Spiel des Tages gegen den 1. BC Mülheim 2 verlor die Mannschaft mit 876:982 Pins. Sie erreichen in der Tabelle den 5. Platz.

3. Mannschaft (Bezirksliga)

In der Bezirksliga kam es am 1. Spieltag zum vereinsinternen Duell, wo die 3. gegen die 4. Mannschaft antrat. Im zweiten Spiel besiegte die 3. Mannschaft den BSV 69 Krefeld mit 983:971. Gegen TPR Wuppertal 2 verlor die Mannschaft mit 791:887. Auch das nächste Spiel gegen den 1. BC Duisburg 8 konnte nicht gewonnen werden (786:875). Mit insgesamt 6 Punkten steht die Mannschaft derzeit auf Platz 3.

4. Mannschaft (Bezirksliga)

Aufgrund der vielen Neuzugänge im Verein konnten der SB Dinslaken erstmals mit einer vierten Mannschaft am Ligaspiel teilnehmen. Sie verloren am ersten Spieltag die Spiele gegen den SB Dinslaken 3 mit 725:826, gegen den TPR Wuppertal 2 mit 755:887 sowie den 1. BC Duisburg 8 mit 674:833 Pins.
Im Leerspiel erlangten sie die ersten 2 Punkte für die Tabelle. Das letzte Spiel gegen den BSV 69 Krefeld verlor die Mannschaft mit 665:697 Pins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.