Voerde: 15. Kreiswettbewerb des Nachbarkeisverbandes Niederrhein

Anzeige
Die erfolgreichen Teilnehmer: (vLnR) hintere Reihe: Tim Garz, Lisa Hülser, Eric Hülser, Adrian Heselhaus, Inga Tafel, Brian Trux, Dorin Krücken, mittlere Reihe: Swana Westhöfer, Gina Schmitz, Jana Poll, Xenia Schefer, Johanna Elis, Alicia Blaik vorne: Jennifer Wegner, Karina Plaschke, Nadine Czubak, Jaqueline Wegner (Foto: N. Czubak)
Das JRK Voerde war zu Gast bei dem Kreiswettbewerb unseres Nachbarkreisverbandes Niederrhein. Dank des großen Interesses von unserer JRK´lern konnten wir mit zwei Gruppen, den „Superrettern“ und den „Kreuzrettern“, antreten.
Die Reise ging in die Jugendherberge Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden. Dort drehte es sich ein Wochenende lang neben dem Wettbewerb auch um Spaß und neue Kontakte.
Bewertet wurden die Bereiche Rot-Kreuz, Erste Hilfe Theorie, Erste Hilfe in der Gruppe und Einzel, Denksport, Allgemeinbildung, Natur und Ökologie, ein Theaterstück zum Thema „Sitcom“ und eine Collage zum Thema „Nächstenliebe“. Beide Gruppen haben sich zuvor sehr intensiv mit Ihren Gruppenleitern in der Ersten Hilfe und mit selbstgeschriebenen Theaterstücken auf den Wettbewerb vorbereitet. Die Mühe hat sich gelohnt.
Die „Superretter“ belegten den 3. Platz mit 282 Punkten und die „Kreuzretter“ erlangten den 2.Platz mit 288 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an beide Gruppen für diese super Leistung!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.