Aktionssamstag – 14. Tag der Hanse in Dorsten

Wann? 20.05.2017 10:00 Uhr bis 20.05.2017 15:00 Uhr

Wo? Innenstadt , 46282 Dorsten DE
Anzeige
Symbolfoto: Pixabay
Dorsten: Innenstadt |

Altstadt. Am Aktionssamstag, 20. Mai, steht die Innenstadt von 10 Uhr bis 15 Uhr wieder ganz im Zeichen der Hanse.

Die Mitarbeiterinnen der stadtinfo Dorsten laden an einem Hansestand in der Recklinghäuser Straße 20 zum Verweilen ein und informieren über den alten und neuen Hansebund. In historischen Kostümen werden hier Bier und Bierbowle ausgeschenkt, dazu gibt es appetitliche Hansehäppchen.

Einige Stände präsentieren altes Handwerk - Imker, Maurer, Gerber, Öllampenbauer, Wollhändler und vieles mehr. Das Projekt der Dorstener Aak wird aus- und vorgestellt, Kinder können kleine Holzschiffe basteln. Die Altstadtschützen von Dorsten, gegründet im Jahr 1487, informieren über ihre Geschichte. Der Heimatverein Dorsten-Wulfen präsentiert sich mit Seilerei, Blaudruckgruppe und dem Kiepenkerl. Bio-Mühle-Mense aus Hervest-Dorsten gibt Einblicke in das Müllerhandwerk und alte Getreidesorten. Auch die Kreisstadt Recklinghausen erzählt in „der guten Stube“ ihre Hansegeschichte.

Kaufleute aus der Innenstadt, zusammengeschlossen zur DIA (Kaufmannschaft der Innenstadt) und die Wochenmarkthändler mit ihrer jahrhundertelangen Tradition überraschen die Kunden mit süßen „Hanse-Stübern“. Stündlich gibt es gegen einen kleinen Obolus von 3,00 Euro einen 45-minütigen „Kleinen Hanserundgang“, die Führung um 11 Uhr ist gemeinsam mit dem Verein für Blinde-und Sehbehinderte Gladbeck-Dorsten in barrierefreier Form organisiert. Ein Besuch in Dorsten am 20. Mai lohnt sich.

Es können sich weitere Dorstener Handwerker melden, die ihre Zunft in historischem Kontext und Gewand darstellen möchten. Information bei stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten, stadtinfo-dorsten.de; stadtinfo@dorsten.de, Tel. 02362 / 308080.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.