Alfons – "Der Deutschen liebster Franzose"– präsentiert in Dorsten sein neues Kabarett-Programm

Wann? 19.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Aula Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Alfons – "Der Deutschen liebster Franzose"– bringt am 19. Januar in Dorsten ein Programm mit warmherziger Mischung aus Theater, Comedy und poetischen Momenten auf die Bühne. (Foto: Veranstalter)
Dorsten: Aula Realschule St. Ursula |

Dorsten. Am Donnerstag, 19. Januar 2017, besucht Alfons – „Der Deutschen liebster Franzose“ (FAZ) – auf Einladung des Dorstener Kulturbüros die St. Ursula Realschule. Um 20 Uhr präsentiert er sein neues Programm „Das Geheimnis meiner Schönheit“ in der Aula der Realschule.

In diesem Programm widmet sich Alfons philosophisch den tiefschürfenden Fragen des Lebens: Mit journalistischer Akribie ergründet er das Verhältnis von Mensch, Natur und den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Vor allem aber erzählt er die Geschichte des kleinen Alfons, der von seiner Mutter für zwei ganze Monate auf einen Bauernhof verbannt wird - raus aus Paris, rein in die tiefste Einsamkeit der Provence, der gesunden Luft wegen. Zum Glück findet er dort nicht nur die erwartete Tristesse, sondern auch Augustin. Und beim allabendlichen Sternegucken sprechen der alte Bauer und der neunjährige Großstadtjunge über die kleinen und großen Fragen des Universums. Und über Nietzsche. „Ich kannte diesen Nietzsche nicht, aber ich habe mir schon gedacht, das wird irgendein Bauer aus dem Nachbardorf sein.“

Alfons, der Kabarettist und Kultreporter mit dem „Puschelmikrofon“ bringt ein Programm auf die Bühne, das erfrischend charmant ist und wie immer eine warmherzige Mischung aus Theaterabend, Comedy und poetischen Momenten. So wie Sie es nur bei Alfons erleben können.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und findet in der Aula der St. Ursula Realschule statt. Karten zum Preis von 22 € / 17 € ermäßigt sind ab sofort im Kulturbüro unter Tel.: 02362/66-4052 erhältlich.
Kartenbestellungen sind auch möglich per e-mail: vhs-und-kultur@dorsten.de oder über das Internet: www.vhsundkultur-dorsten.de

Ansprechpartnerinnen:
Mareike Krampe, Tel.: 0 23 62/ 66 40 52
Marlies Milos, Tel.: 0 23 62/ 66 4051
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.