Am Wulfener Gemeinschaftshaus ging es rund

Anzeige
(Foto: Bludau)
Dorsten: GHW |

Am Sonntag öffnete das Gemeinschaftshaus Wulfen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr seine Pforten für einen ereignisreichen Tag der offenen Tür. Zahlreiche Besucher schauten vorbei und informierten sich über die umfangreichen Angebote des Gemeinschaftshauses.

Aus diesem Grund präsentierten sich den Tag über etliche Verbände, Vereinen und Unterstützer, die hier aktiv sind. Zusätzlich gab es ganztägige weitere Attraktionen für Kinder wie Hüpfburg, Malaktion, Torwandschießen, Dalli Klick und Riesenseifenblasen. Auch einige Vorführungen wie beispielsweise „Das lernt auch dein Hund!“, Entspannungsübung und eine Stadtteilführung rundeten das tolle Programm ab. Parallel dazu fanden mehrere Rennen des 1-ten Dorstener Cyclo-Cross-Cup statt, das in Kooperation mit dem RSC Dorsten gleichzeitig rund um das Gemeinschaftshaus durchgeführt wurde. Hierzu fanden die Siegerehrungen ebenfalls im Gemeinschaftshaus statt. Die Rennstrecke führte unter anderem auch sogar mitten durch das GHW und vereinnahmte den Haupteingang völlig für sich. Aus diesem Grund konnten die Gäste des Tags der offenen Tür nur durch den Nebeneingang am Schwimmbad ins Haus gelangen, was für auswärtige Besucher gar nicht so einfach zu finden war. Die Verantwortlichen vom Gemeinschaftshaus Wulfen zeigten sich aber zufrieden mit der Resonanz und zogen ein positives Fazit.

Text und Fotos: Bludau
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.