Anglizismen in der deutschen Sprache - überflüssiges Kauderwelsch oder Bereicherung?

Wann? 17.09.2015 19:00 Uhr

Wo? Cornelia Funke Baumhaus, Halterner Straße 5, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Sprache ist das Handwerkszeug für Politiker. In wenigen Berufen ist das Handeln eng mit Sprache verbunden. Gleichzeitig haben Politiker verschiedene Interessen unter einen Hut zu bringen und verwenden bewusst sprachliche Mittel, um eine gewisse Wirkung zu erzielen.
Nach Begrüßung und Einführung durch Bürgermeister Tobias Stockhoff stellt Monika Elias (VDS) in ihrem Kurzvortrag beispielhaft „politikerdeutsche“ Wendungen und Wörter vor und will bewusst machen, wann ein genaueres Hinhören angebracht ist. In der anschließenden Podiumsdiskussion unter der Moderation von Klaus-Dieter Krause werden sich „Verfechter Pro-Fremdwörter“ mit der „Gegen-Fremdwörter-Fraktion“ eine spannende Auseinandersetzung liefern.

Eintritt frei. Eine Veranstaltung des Vereins Deutsche Sprache (VDS) in Zusammenarbeit mit der Stadt Dorsten aus Anlass des Tages der deutschen Sprache am 12. 9. 2015
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.