Das Quartett Exprompt kommt nach Dorsten

Wann? 07.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Das LEO, Fürst-Leopold-Allee, 46284 Dorsten DE
Anzeige
V.l.: Nikolay Istomin (Bajan) , Alexey Kleshchenko (Balalaika), Olga Kleshchenko (Domra) und Evgeny Tarasenko (Bass-Balalaika) aus dem im russischen Karelien gelegenen Petrosavodsk. (Foto: Privat)
Dorsten: Das LEO |

Hervest. Der Musikverein Dorsten veranstaltet am Freitag, 7. April, ein Konzert mit dem russischen Quartett Exprompt. Das Konzert findet im LEO, Fürst-Leopold Allee 70, statt und beginnt um 20 Uhr.

Karten im Vorverkauf kosten 16 Euro, an der Abendkasse 20 Euro.

Vorverkaufsstellen sind die stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Str. 20, und die Volksbank Dorsten, Südwall 23-25. Online gibt es die Tickets unter shop/vb-dorsten.de.

Mit ihren traditionellen russischen Instrumenten – Domra, Balalaika, Bajan und Kontrabass-Balalaika – zaubern sie mit unbändiger Spielleidenschaft ein virtuoses, feinsinniges und begeisterndes Ensemblespiel voller solistischer Glanzlichter, das seinesgleichen sucht.

Die Mitglieder des 1995 gegründeten Quartetts – allesamt Absolventen des Petrosavodsker Konservatoriums ─ verstehen sich auf Wimpernschlag und bieten in ihren Konzerten eine erstaunliche Repertoirebandbreite, die weit über die große Tradition russischer Volksmusik hinausgeht. Getragen von zauberhaften ensembleeigenen Bearbeitungen kommen Neo-Klassisches des russischen Komponisten Alfred Schnittke genauso zu Gehör, wie Tangos von Astor Piazzolla, Swing von Django Reinhardt oder Stücke von Mozart, Rossini, Gawrilin, auch Filmmusiken, etwa von Maurice Jarres.

Die faszinierende Mischung von Musik unterschiedlichster Provenienz, gepaart mit der wunderbaren Fähigkeit der vier Akteure Gefühle wie Lebensfreude, Trauer, Liebe, Melancholie – musikalisch auszudrücken und den Zuhörer daran teilhaben zu lassen, versprechen einen unvergesslichen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.