Dorstener Stadtklänge werden in St. Agathakirche eröffnet

Wann? 16.09.2016 20:00 Uhr

Wo? St. Agatha-Kirche, Recklinghäuser Straße, 46282 Dorsten DE
Anzeige
(Foto: Privat)
Dorsten: St. Agatha-Kirche |

Altstadt. P. Anselm Grün OSB und Hans-Jürgen Hufeisen eröffnen am Freitag, 16. September um 20 Uhr in der St. Agathakirche die diesjährigen Dorstener Stadtklänge.


Unter dem Titel „Bilder der Seele“ werden sie, begleitet von Oskar Göpfert (Klavier), die Bilder des kirchlichen Jahreslaufs zum Leuchten und Klingen bringen.
Scheinbar ist dies ein schwieriges Unterfangen, denn viele Menschen können mit kirchlichen Feiertagen nichts mehr anfangen. Anselm Grün, bekannt als Autor zahlreicher spiritueller Bücher, erklärt die Feste mit ihren Bildern und Symbolen und ermutigt dazu, verstärkt im Takt des Kirchenjahres und der Natur zu leben. Mit seinen Impulsen für eigene Rituale werden Feiertage ganz neu erlebbar.
Hans-Jürgen Hufeisens Blockflötenspiel schafft stimmungsvolle Klangbilder aus spirituellen Erfahrungen und Erlebnissen in der Natur oder variiert bekannte Melodien zu kirchlichen Fest- und Feiertagen.

Karten zum Preis von 18 Euro sind ab 15. August bei der Sparkasse Vest, Julius-Ambrunn-Str. 2, (Tel.: 02362/4010) sowie bei der Volksbank Dorsten, Südwall 23-25, (Tel.: 02362/204-0) und dem Onlineshop der Volksbank shop.vb-dorsten.de erhältlich. Restkarten zum Preise von 20 Euro an der Abendkasse!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.