Ein spannender Lesesommer wartet! JuniorLeseClub und SommerLeseClub in der Stadtbibliothek Dorsten

Anzeige
Dorsten: Stadtbibliothek |

Dorsten. In diesem Jahr beteiligt sich auch die Stadtbibliothek Dorsten am SommerLeseClub-Projekt, das vom Kultursekretariat NRW Gütersloh organisiert und gefördert wird, und lädt alle Kinder zum JLC und SLC herzlich ein.

Der JuniorLeseClub richtet sich an die Grundschüler, der SommerLeseClub an die Schüler der weiterführenden Schulen. Auch Kinder von Schulen außerhalb Dorstens sind willkommen.
Das Ziel ist es, innerhalb der Sommerferien mindestens drei Bücher der Bibliothek zu lesen. Als Belohnung erwartet alle erfolgreichen Teilnehmer am Samstag, 2. September, um 11 Uhr eine Abschlussparty mit Urkundenvergabe, einer Verlosung und einem Überraschungsgast. Der kleine Hunger kommt auch nicht zu kurz!

Die Mitgliedschaft im LeseClub ist für alle Kinder kostenlos! Und es dürfen natürlich auch gerne mehr als drei Bücher gelesen werden – wer die meisten schafft, wird besonders geehrt!

Da viele Leseratten bereits am ersten Ferientag in den Urlaub fahren, beginnt die Aktion bereits am Dienstag, 11. Juli. Ab diesem Termin gibt es in der Stadtbibliothek alle notwendigen Unterlagen wie Logbuch, Teilnahmebutton oder VIP-Bändchen. Alles, was bis zum 29. August gelesen wird, zählt.

Mehr Infos und das Online-Anmeldeformular findet man unter www.sommerleseclub.de oder www.juniorleseclub.de. Die für die Leseclubs zuständigen Bibliotheksmitarbeiterinnen Janine Tollkötter, Tel.: 02362/664103 oder janine.tollkoetter@dorsten.de und Julia Froese, Tel.: 02362/664109 oder julia.froese@dorsten.de haben aber auch für alle Fragen ein offenes Ohr.

Das gesamte Team der Stadtbibliothek freut sich auf ganz viele eifrige Leser, für die – unter anderem gefördert durch das Kultursekretariat und den Förderverein – viele tolle nagelneue Bücher angeschafft wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.