Elke Schleich und Zepp Oberpichler – Musikalische Doppellesung

Wann? 04.05.2017 18:30 Uhr

Wo? BiBi am See, Wulfener Markt 4, 46286 Dorsten DE
Anzeige
Zepp Oberpichler. (Foto: Privat)
Dorsten: BiBi am See |

Wulfen. Elke Schleich liest am 4. Mai um 18.30 Uhr in der Bibi am See, Wulfener Markt 4, aus ihrem Roman „Wir haben alles hingekriegt“. Zepp Oberpichler liefert nicht nur die charmante musikalische Untermalung, sondern trägt auch aus seinem aktuellen Werk „Galgenvögel liegen tiefer“ vor.

„Elke Schleich erzählt in ihrem neuen Buch aus zwei durch Familienbande eng verflochtenen Leben“, sagt Olaf Herzfeld, Leiter der Bibi am See. Dem des jungen Mädchens Gerti, die sich beim Kriegsende 1945 als entlassene Wehrmachts­helferin von Niedersachsen aus mit der Freundin Ilse zurück in die Gelsenkirchener Heimat durchschlagen muss und ihrer Entwicklung bis in die Sechziger Jahre. Sie wird sich verlieben, aber einen anderen heiraten, wird zur tapferen Ehefrau und handfesten jungen Mutter dreier Kinder im beginnenden bundesdeutschen Wirtschaftswunder. Zeit­überlappend wird die Geschichte ihrer in den Fünfzigern geborenen Tochter Leni bis zu deren ausklingender Jugend Ende der Siebziger Jahre erzählt.

Zepp Oberpichler präsentiert ebenfalls seinen neuen, inzwischen fünften Roman „Galgenvögel liegen tiefer“. Auf der Cowboy Land-Ranch wird gepriemt, gepeitscht und scharf geschossen. Western-Idylle in Duisburg-Rheinhausen. Dieses ist die Geschichte von Eisen-Joe, von seinen haarsträubenden Abenteuern und den Begegnungen am Krankenbett mit eingebildeten Indianern, einem wirklichen Bürgermeister und anderen Galgenvögeln. Bei Lesungen greift Oberpichler gerne zur Gitarre und zaubert vergessene Country-Songs aus dem Hut. Es wird also gelesen, gesungen, gelacht und vielleicht sogar gepriemt.

Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.