Erlebnisstation Dorsten - Stadt, Land, Fluss

Anzeige
Erlebnisstation Dorsten - Stadt, Land, Fluss
Erlebnisstation Dorsten - Stadt, Land, Fluss

In Dorsten im Freizeitpark Maria Lindenhof (Im Werth) habe ich die "Erlebnisstation Dorsten - Stadt, Land, Fluss" endeckt.

Ein Holzturm, darin Rohre die es dem Betrachter ermöglichen Dorsten aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Stadt, Land, Fluss ist der Titel.

Das ganze ist ein Projekt von "KunstSchiene-Bahn-Land-Lust".

Zitat;

Fünf interaktive Kunstkuben an den Erlebnisstationen der BahnLandLust-Radroute - das ist das Projekt KunstSCHIENE BahnLandLust der Künstlerin Brigitte Stüwe, kuratiert durch den Kunstverein VirtuellVisuell im Rahmen der Regionale 2016 im Münsterland.

An fünf Erlebnisstationen in den Gemeinden Coesfeld, Reken und Dorsten findet sich ein jeweils andersfarbig gestalteter Würfel. Die Würfel sind auf den ersten Blick abstrakte Kunstwerke, verkleidet mit einer verpixelten und farbig bearbeiteten Landschaftsfotografie.

Zugleich ist jeder Kubus aber auch ein Fenster zu virtuellen Kunstreflexionen der Landschaftserfahrung. Mit Smartphone und QR-Code App gelangt man zu einer künstlerische Auseinandersetzungen mit den Themen Landschaft, Natur und Mobilität. Ob Foto, Malerei, Film, Audio, Text - die spielerisch-neugierige, emotionale, fantasievolle Sicht von Künstlern auf die Besonderheiten der Region und ihrer Natur steht im Mittelpunkt

Viel Spaß beim Erkunden der Erlebnisstationen.

Quelle: Kunstschiene-bahnlandlust

Dosten Maria Lindenhof STADT-LAND-FLUSS
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
67
Wolfgang Koch aus Dorsten | 14.11.2016 | 11:05  
15.682
Manfred Kramer aus Dorsten | 14.11.2016 | 19:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.