Florales Bummeln und Leckeres genießen: 14. Blumenfest in Holsterhausen

Anzeige
Von links nach rechts: Die Initiatoren Carina Schmidt (interevent), Christian Hinsken (Volksbank Dorsten), Markus Schlagenwerth (EP: Schlagenwerth), Sabine Ostendorf-Hortlik (Reisebüro Hortlik), Julia Imping (Bäckerei Kleinespel+ Imping), Thomas Hein (interevent), und Ralf Honsel (Edeka Honsel, 1. Vorsitzender WFH e.V.) freuen sich auf ein gelungenes Blumenfest.

Holsterhausen. Eine große Auswahl an frischen Blumen und alles rund ums Thema Floristik erwartet die Besucher zum 14. Blumenfest am Sonntag, 30. April von 10 bis 18 Uhr in Dorsten-Holsterhausen. Unzählige Händler präsentieren im Bereich rund um die Freiheitsstraße ein riesiges Angebot an Topfpflanzen, Schnittblumen, Knollen und Zwiebeln und vieles mehr.

Für die kleinen Gäste werden eine Hüpfburg und ein Kinderkarussel für viel Spaß und Aktion sorgen.

Ergänzt wird das frühlingshafte Angebot durch viele Stände zum Bummeln, ansprechende Gastronomie, ein großes Straßencafé und viele Aktionen für Groß und Klein. Es werden sich in diesem Jahr wieder viele Vereine an diesem Fest beteiligen. Wie gewohnt wird die Lebenshilfe die Besucher mit frischen Waffeln und Kaffee verwöhnen.

Der bewährte Blumentrageservice der Jugendformation vom TSG Dorsten e.V. wird erneut seine Dienste anbieten.

Zum zweiten Mal wird der Fanfarenzug Holsterhausen ´53 e.V. die Besucher beim Blumenfest mit einer musikalischen Darbietung unterhalten.

Auch das zweite Mal beim Blumenfest vertreten sind die motivierten Mädchen und Jungs des BSV Wulfen die einen Auszug ihrer Cheerleading-Choreografie zum Besten geben werden.

Darf es ein Flammkuchen, Burger, Krustenbraten mit Krautsalat, Zwiebelfleisch, Backfisch oder doch lieber ein Stück Kuchen sein? Beim diesjährigen Blumenfest ist durch das breite gastronomische Angebot für jeden etwas dabei.

Bereits seit drei Jahren beehren die holländischen Nachbarn mit „Holland on Tour“ das Blumenfest. Das ist eine komplette, ca. 100 Meter lange Einkaufsmeile mit 12-13 holländischen Händlern, welche verschiedenste Waren anbieten. Käse, Wurstwaren, Fisch, Poffertjes, Obst und natürlich Blumen sind dabei, um nur ein paar Beispiele des vielfältigen Angebots der Händler zu nennen.

Auf dem Parkplatz Gelände von Hähnchen Finke wird es wieder den, inzwischen etablierten, Kinderdeckenflohmarkt geben. Die Kinder können sich dafür bei Peter Finke unter Tel.: 02362-62470 anmelden.

Aber nicht nur auf der Freiheitsstraße erwartet die Besucher ein frühlingshaftes Angebot: Auch die Geschäfte in Holsterhausen öffnen an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Türen und laden zum Familien-Einkaufstag ein. Viele der Händler haben auch besondere Angebote für diesen Tag vorgesehen.

Bei Edeka Honsel wird es einen Malwettbewerb für die Kleinen geben und ab 15 Uhr wird ein besonderer Gast die Kleinen und auch Großen begrüßen: Erwin, das Schalke-Maskottchen wird eine Autogrammstunde geben. Eine Spargelschälmaschine sorgt an diesem Tag für genussfertigen Spargel. Und die Bäckerei Kleinespel Imping zeigt vor Ort, wie die Füllung in die frisch gebackenen Berliner kommt.

Und wenn dann noch der Brunnen auf der Freiheitsstraße in Betrieb genommen wird und die Blumen für den Garten gekauft sind, dann kann der Frühling kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.