„Folk meets Jazz“ in Rhade!

Wann? 16.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Heilig-Geist-Kirche, Dillenweg 10, 46286 Dorsten DE
Anzeige
Peter Vanielik (Foto: Privat)
Dorsten: Heilig-Geist-Kirche |

Rhade. Konzert mit Jördis Tielsch und Peter-Vanielik-Group "zum Grooven und Genießen“ in der evangelischen Kirche

Auf sein nächstes Konzertangebot weist der Förderverein der evangelischen Heilig-Geist-Kirche Rhade hin und lädt ganz herzlich ein: Mit Jördis Tielsch und der Peter-Vanielik-Band wird in der kleinen Kirche am Samstag, 16. April um 19.30 Uhr ein weiteres Konzerthighlight zu erleben sein.
„Folk meets Jazz“ ist wahrscheinlich noch zu allgemein formuliert, um die einerseits eingängige, einfühlsame wie andererseits anspruchsvolle Musik zu beschreiben, die den Besucher beim Mix-Programm von Jördis Tielsch und der Peter-Vanielik-Band erwartet.

Jördis Tielsch ist Sängerin und Songschreiberin – und spielt hochkarätig Geige, gewinnt schon als 12-jährige vorderste Plätze bei "Jugend musiziert“. Nach diversen Fernsehauftritten und Konzerten mit den Wise Guys hat die junge, jetzt 19-jährige Ausnahme-Künstlerin im Sommer letzten Jahres mit „Kleine Stadt, großes Kino“ ihre fünfte (!) CD (nun bei Sony-Music) veröffentlicht, aus der sie verschiedene Songs live präsentieren wird. Begleitet wird sie von der Peter-Vanielik-Band, die mit Gitarre, Percussion und Bass Jördis´ Songs und ihre herbschöne Stimme ganz fein und fast minimalistisch begleitet. Ein Ohrenschmaus!

Mehr Infos: www.joerdistielsch.de

Für Liebhaber jazziger Musik hält die Peter-Vanielik-Group eigene Konzertabschnitte bereit. Die Band beschreitet einen Weg zwischen Jazz, Blues und Funk. Die Kompositionen des Bandleaders und Gitarristen Peter Vanielik-Schneider sind geprägt von klaren Melodielinien und modernen Grooves - durch Einflüsse aus Pop, Rock, Soul und Blues knüpfen sie bei den Hörgewohnheiten an und machen deutlich, dass Jazz keine unverständliche, elitäre Kunstform ist, sondern Musik für Kopf, Herz und Bauch!“
Neben Peter (Gitarren) stehen Jördis Tielsch (Gesang und Geige), Mychl Hoffmann (Drums) und Jens Schäfer (Bass) auf der kleinen Bühne der Rhader Kirche. Einige Pressestimmen: „Fusion-Jazz der Extraklasse“ / „Jazz-Rock vom Feinsten“ / „Jazzfunk-Fusion zum Grooven und Genießen“.

Mehr Infos: www.vanielik.de

Karten gibt’s zum regulären Preis von 13 Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse. Da Jördis gerade auch musikinteressierte Jugendliche fasziniert, sind Diese besonders eingeladen. Für jugendliche Nichtverdiener gibt es darum einen Nachlass von jeweils 3 Euro. Telefonische Kartenvorbestellung sind dringend empfohlen: 0157-7537 1370 (Ute Löer).
Ab 18.30 Uhr und während der Pause gibt es Getränke und Snacks.
Der Einlass ist ab 19 Uhr.

Der Förderverein freut sich wieder auf zahlreiche Besucher – und ein musikalisches Highlight.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.