"Hand hoch, wer fehlt!" - Ein Leseabend rund um lustige Schulgeschichten

Wann? 05.02.2015 19:30 Uhr

Wo? Cornelia Funke Baumhaus, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Man muss nicht die kultige „Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann auf der Leinwand gesehen haben, um sich an lustige Geschichten aus der Schulzeit zu erinnern. Jeder hat seine Erinnerungen an heitere Begebenheiten aus der eigenen Schulzeit. Auch Manfred Lauffs, Hans Rüther und Ulrich Poll haben ein beachtliches Repertoire auf Lager, denn sie sind nicht nur als Schüler, sondern später auch als Lehrer zur Schule gegangen.
Am Donnerstag, 5. Februar (Beginn 19.30 Uhr) , werden die drei begeisterten Pädagogen im Cornelia Funke Baumhaus einen Querschnitt von Texten vortragen und spielen, in denen die Schule von früher und die von heute aus heiterem und satirischem Blickwinkel betrachtet wird. Diese Geschichten sind, wie die „Feuerzangenbowle", ein Loblied auf die Schule, aber auch hier ist es möglich, dass die Schule es nicht merkt! Auf jeden Fall wird das Publikum viel zu lachen haben.
Eintritt: 5 Euro
Vorverkauf in den Buchhandlungen König und schwarz auf weiß.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.