Historischer Stadtrundgang für Menschen mit Behinderungen

Wann? 16.06.2015 16:30 Uhr bis 16.06.2015 18:00 Uhr

Wo? Lebenshilfe Center, Suitbertusstraße 14, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Barbara Seppi von der Stadtinfo wird in historischem Gewand die Teilnehmer durch die Innenstadt führen und viele spannende Geschichten rund um Dorsten erzählen. (Foto: WINDOR)
Dorsten: Lebenshilfe Center |

In diesem Jahr wird es zum ersten Mal einen integrativen Stadtrundgang geben, den die Lebenshilfe Dorsten anbietet.

Barbara Seppi (Foto) von der Stadtinfo wird in historischem Gewand die Teilnehmer durch die Innenstadt führen und viele spannende Geschichten rund um Dorsten erzählen.

Ausgangspunkt ist das Lebenshilfe Center an der Suitbertusstraße 14, wo sich alle Teilnehmer am Dienstag, 16. Juni, um 16.30 Uhr treffen. Hier findet zunächst eine Begrüßung mit kleiner Verköstigung statt, bevor die Tour in Richtung Wallanlage führt. Der Stadtrundgang dauert etwa 90 Minuten.

Dank der Unterstützung durch die Wirtschaftsförderung Windor ist die Teilnahme kostenlos.

Zur besseren Planung bittet das Lebenshilfe Center um Anmeldungen unter Tel.: 02362/2010-45.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.