„Inuit zu Besuch in Altendorf“- Kinder-Kultur-Tage vom 20. bis 22. Oktober in der Mehrzweckhalle

Wann? 22.10.2016 15:00 Uhr

Wo? Mehrzweckhalle Altendorf, Im Päsken 7, 46282 Dorsten DE
Anzeige
In den Geschichten und Legenden der Inuit begegnen die Kinder einer eisigen Welt voller Wärme und Freundschaft. (Foto: Veranstalter)
Dorsten: Mehrzweckhalle Altendorf |

Altendorf-Ulfkotte. Es ist wieder soweit: Die Altendorfer Vereine und das Amt für Familie und Jugend, Schule und Sport, Abteilung Jugendförderung, laden alle Kinder zu den Kinder-Kultur-Tagen 2016 in der Mehrzweckhalle (Im Päsken 14) ein von Donnerstag bis Samstag (20. bis 22. Oktober).

„Inuit zu Besuch in Altendorf“ heißt das Motto in diesem Jahr, unter dem alle Kinder ab vier Jahren nach Lust und Laune basteln und toben können. Auch die Eltern sind natürlich willkommen. Abgesehen vom Theaterstück am Samstag sind die Angebote kostenlos.

Das Programm der Kinder-Kultur-Tage 2016:


Donnerstag, 15 bis 18 Uhr
Nach einem gemeinsamen Einstieg, in dem die Kinder Wissenswertes über das Leben der Inuits erfahren, können die Teilnehmer in Workshops Speere, Inuits, Eiskristalle, Fische aus Weide und Styropor oder Filztaschen basteln.

Freitag, 15 bis 18 Uhr
Willkommen zur Arktisolympiade! Auf die Kinder warten arktische Disziplinen wie Schlittenfahren, Schneeballschlacht, Eisbärdart und mehr auf die Kinder. Auch der Bastelspaß kommt heute nicht zu kurz.

Samstag, 15 bis 16 Uhr
Das Theater „Tritrop“ aus Münster zeigt das Stück „Von Maus und Mond oder wer ist der Größte?“. Die Kinder erleben eine Reise in die Arktis zu den beiden Inuit-Jungen Enuki und Jonah. Dauernd streiten sie sich, wer von ihnen der Größte sei, oder, fast noch wichtiger, der Stärkste... Der Eintritt zum Theater kostet zwei Euro.

Infos zu den Kinder-Kultur-Tagen gibt es im Amt für Familie und Jugend, Schule und Sport; Abteilung Jugendförderung bei Frau Hülsdünker, Tel.: 02362/664581.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.