Jugend musiziert 2016 - Dorstener räumen ab

Anzeige
Jugend musiziert - Dorstener Teilnehmer werden geehrt (Foto: Privat)

Der Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert 2016" wurde am 23.Januar in der Marler Musikschule ausgetragen. Ausgeschrieben waren die Kategorien Blasinstrument mit Klavier (Kammermusikwertung), Streichinstrumente Solo (Violine, Viola, Cello, Kontrabass), Gitarren-, Mandolinen- und Harfenensembles und Popgesang.



Aus 14 Dorstener Teilnahmen, gingen elf erste Preise hervor; allein vier
dieser Preise aus der im Marienviertel ansässigen Paganini-Musikschule.

Höchstpunktzahl erreichten Ramin Nashir mit seinem Kammermusikpartner
Tobias Iwanczik und Jule Williams. In den höheren Altersklassen dürfen
sich Eva Gruber, Daniel Gruber und Jule Williams im Landeswettbewerb nochmals vorstellen.
Beim Preisträgerkonzert am vergangenen Sonntag, 24. Januar,
in der Marler Musikschule wurden zahlreiche Urkunden und Geldpreise
vergeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.