Konzert mit Andy Irvine - Irish-Folk-Legende gastiert zum ersten Mal in Dorsten

Wann? 01.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Aula Gymnasium Petrinum, Im Werth 17, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorstener Folk-Freunde freuen sich auf Andy Irvine.
Dorsten: Aula Gymnasium Petrinum |

Mit Andy Irvine kommt am Samstag, 1. November, um 20 Uhr eine der großen irischen Folk-Legenden in die Aula des Gymnasium Petrinum. Irvine hat in seiner langen Karriere die irische Musik stilistisch maßgeblich geprägt und ist dafür verantwortlich, dass sie so klingt, wie sie heute klingt.

Es begann Ende der 60er-Jahre mit Sweeneys Man und setze sich mit der Gründung der bahnbrechenden Band "Planxty" fort. Planxty, mit den Masterminds Andy Irvine und Donal Lunny, hat die Musik der grünen Insel in einem Maße geändert, wie es keine andere Band mehr geschafft hat. Ihre Reunion-Konzerte 2004/2005 waren eine kleine Sensation. Andy Irvines Album mit Paul Brady gehört auch heute immer noch zu den Highlights der Folk-Geschichte.

Unverwechselbarer Stil


Irvines Instrumentenbeherrschung ist außergewöhnlich. Er spielt meist Mandoline und Bouzouki. Er spielt kaum noch akkordorientiert, sondern begleitet sich und andere mit ausgefeilten Harmonien, die seinen unverwechselbaren Stil ausmachen. Alle zwei Jahre kommt er auch für einige Konzerte nach Deutschland, in diesem Jahr auch nach Dorsten. Der Musikverein Dorsten und das Cornelia Funke Baumhaus sowie der Freundeskreis Newtownabbey freuen sich, dass Andy Irvine zum ersten Mal in der Lippestadt zu Gast ist.

Karten: 15 Euro im Vorverkauf, 18 Euro Abendkasse.
Karten im Vorverkauf sind in der Stadtinfo Dorsten oder bei Ralf Weihrauch
unter ralf@ralfweihrauch.de mit einer Überweisung auf das Konto
des Musikvereins Dorsten IBAN DE86 4265 0150 0011 1089 82
BIC WELADED1REK zu bekommen. Die Karten werden an der
Abendkasse hinterlegt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.