Lesung mit Christopher Reuter "Die schwarze Macht"

Wann? 04.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Pfarrheim St. Marien, An der Marienkirche 11, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Pfarrheim St. Marien | Am 4. Oktober findet um 20 Uhr eine Lesung im Pfarrsaal der Kirchengemeinde St. Marien eine Lesung mit Christopher Reuter, dem bekannten IS Spezialisten statt.

Er wird aus seinem Buch "Die schwarze Macht. Der "Islamische Staat“ und die Strategen des Terrors" vorlesen.

Christoph Reuter, geboren 1968, gehört zu den letzten westlichen Journalisten, die noch direkt aus Syrien und dem Nordirak berichten. Der studierte Islamwissenschaftler und „Journalist des Jahres 2012“ spricht fließend Arabisch und berichtet seit Jahrzehnten aus den Krisenregionen der arabischen Welt, zunächst für Die Zeit und Stern, seit 2011 als Korrespondent für den SPIEGEL. Neben zahlreichen preisgekrönten Reportagen veröffentlichte er u. a. die Bücher Mein Leben ist eine Waffe (2002) über Selbstmordattentäter und Café Bagdad (2004) über den Alltag im umkämpften Irak. Für sein aktuelles Buch „Die schwarze Macht“ wurde er mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2015 ausgezeichnet.

Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro/Erwachsene und 5 Euro/Schüler und Studenten bei:
Pfarrbüro St. Marien, An der Marienkirche 11, Dorsten, Tel.: 02362/62380
Volksbank Dorsten eG, Südwall 23 - 25, Dorsten, Tel: 02362/2040
Waltraud Gros, An der Marienkirche 12, Dorsten, 02362/69243
Der Spielzeugladen Schlüter, Suitbertusstr. 7, Dorsten, 02362/965509
Buchhandlung Schwarz auf Weiss, Freiheitstr. 3, Dorsten, 02362/675288.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.