Marktmusik im Marienmonat Mai

Wann? 21.05.2016 11:30 Uhr

Wo? St. Agatha-Kirche, Recklinghäuser Straße, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Das Ensemble Gerlings und Drees widmen sich in der 170. Marktmusik thematisch der Gottesmutter Maria. (Foto: Privat.)
Dorsten: St. Agatha-Kirche |

Altstadt. Am Samstag, 21. Mai findet um 11.30 Uhr die 170. Marktmusik in der Agathakirche statt. Diesmal thematisch zum Monat Mai, der in der katholischen Kirche dem Gedenken der Gottesmutter Maria gewidmet ist.

Die junge Dorstener Sopranistin Katharina Drees und Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings an der Truhenorgel musizieren Werke bekannter und unbekannter Meister des italienischem, deutschen und böhmischen Barocks.

Unter anderem erklingen Solomotetten über die marianischen Antiphonen "Salve Regina", "Regina coeli" und "Alma redemptoris mater" von Alessandro Grandi (1586-1630), Natale Monferrato (um 1603-1685), Bonifatio Gratiani (1605-1664), des böhmischen Komponisten Alexander Giessel (1694-1766) und das "Haec est Regina virginum" von Georg Friedrich Händel.

Der Eintritt ist wie immer frei - Kollekte am am Ausgang.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.