Mit dem Uerdinger Schienenbus zum Flachsmarkt auf der Burg Linn in Krefeld

Wann? 14.05.2016 10:20 Uhr

Wo? Bahnhof Dorsten, Vestische Allee, 46282 Dorsten DE
Anzeige
In mittelalterlichem Ambiente findet auf Burg Linn der Flachsmarkt statt. (Foto: Privat)
Dorsten: Bahnhof Dorsten | Dorsten.

Am Pfingstsamstag, 14. Mai gibt es eine Sonderfahrt im historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren. Ziel ist der Flachmarkt auf der Burg Krefeld-Linn. Die Fahrt geht über die Haus-Knipp-Eisenbahnbrücke – welche nur noch von Güterzügen befahren wird – durch Moers und Trompet. Vom Bahnhof aus ist die Burg nur etwa zehn Gehminuten entfernt!

Der Flachsmarkt bietet ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Rüstungsschmied, Flachsspinner, Buttermacher und viele mehr lassen sich während der Ausübung ihres Handwerks über die Schulter blicken. Nach ungefähr fünf Stunden Aufenthalt wird der Heimweg angetreten.

Die Abfahrt ist ab Dorsten um circa 10.20 Uhr, ab Gladbeck West um circa 10.35 Uhr, ab Mülheim um 11.30 Uhr. Erwachsene zahlen ab Dorsten und Gladbeck 40 Euro, Kinder 20 Euro, Erwachsene ab Mülheim 29 Euro, Kinder 14,50 Euro.

Die Eintrittspreise für den Flachsmarkt in Linn betragen für Kinder (6 bis 16 Jahre) 2 Euro inklusive Ritterspiele und für Erwachsene (ab 16 Jahren) 8 Euro inklusive Ritterspiele. Die Eintrittskarten berechtigen zum einmaligen freien Eintritt in ein Linner Museum. Die Eintrittskarten sind nur an den Kassen des Veranstaltungsgeländes erhältlich. Weitere Informationen zum Flachsmarkt gibt es unter www.flachsmarkt.de.

Der Schienenbus ist bewirtet. Die Mindestteilnehmerzahl (50 Personen) entscheidet über die Durchführung oder Absage der Sonderfahrt. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.revier-sprinter.info oder www.facebook.com/reviersprinter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.