Tourenvielfalt der Stadtinfo jetzt auch für individuelle Teilnehmer

Anzeige
Das alte Rathaus. (Foto: Archiv)
Dorsten: Stadt Dorsten |

Die von der Stadtinfo Dorsten organisierten Stadtführungen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. In der vergangenen Wintersaison, von Oktober 2015 bis Ende dieses Monats, haben nahezu alle festgeplanten Termine für individuelle Teilnehmer stattgefunden. Insgesamt 21 Mal sind die Nachtwächter durch die Gassen der Altstadt gewandert und haben 316 Besuchern Dorstens Geschichte vermittelt. Zusätzlich haben im angesprochenen Zeitraum 16 Gruppen Führungen gebucht, das bedeutet noch einmal 273 Gäste, auch aus umliegenden Gemeinden, die neugierig waren auf die Lippestadt und ihre reiche Historie. Bei den Gruppenbuchungen ist eine verstärkte Nachfrage nach Themen außerhalb des Nachtwächterrundgangs zu verzeichnen, so dass die Stadtinfo für die neue Jahresplanung 2016 erstmals auch andere Themenführungen als feste Touren für Individualreisende anbietet.




Das Flaggschiff der Sommertouren, die Hanseführungen, wird nun flankiert von Terminen wie "Kunst im öffentlichen Raum“, "Tisa von der Schulenburg“, "Frauengeschichtlicher Stadtrundgang“ und "Bergbau in Dorsten“.
Es wird eine geführte Fahrradtour durch den Hervester Bruch geben und, unter Leitung des Altbürgermeisters Lambert Lütkenhorst, eine geführte Bustour zum Thema „Strukturwandel“.

Ebenfalls neu: Die Termine für die Nachtwächter ab Oktober diesen Jahres stehen heute schon fest und sind buchbar.


Alle Termine und Buchungen ab sofort bei der Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, Tel.: 02362/308080 oder Email: stadtinfo@dorsten.de.


Termine der Stadtführungen


22.März 1945 – 90 Minunten

Kurz vor Ende des II. Weltkrieges wurden Dorsten und Wulfen bei Bombenangriffen schwer getroffen. Erfahren sie mehr über dieses Ereignis und schauen Sie sich Veränderungen anhand Bilder und jetzigen Bauwerken an.

22. März, 16 Uhr ab Stadtinfo – 0,00 Euro (Veranstaltung im Rahmen des Gedenktages)
9. Oktober, 16 Uhr ab Stadtinfo – 4,50 Euro pro Person


Hanseführungen – 90 Minuten plus Trunk oder Essen

Die Wall- und Grabenanlagen, Reste der Stadtmauer, bedeutende Kirchen, das Seidemannsche Haus und vieles mehr gibt es zu bestaunen und zu besichtigen. Erfahren Sie Daten, Fakten und Anekdoten aus der Geschichte der kleinen Hansestadt an der Lippe auf den Spuren der alten und neuen Hanse mit unserer Hansekauffrau oder unserem Hansekaufmann und lassen Sie den Nachmittag mit einem Hansetrunk oder mit einem Hanseschmaus ausklingen.

Mit Trunk – 7 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche 4,50 Euro.
16.04.16, 15 Uhr ab Stadtinfo
21.05.16, 15 Uhr ab Stadtinfo – „Tag der Hanse“
09.07.16, 15 Uhr ab Stadtinfo
27.08.16, 15 Uhr ab Stadtinfo
10.09.16, 15 Uhr ab Stadtinfo

Mit Schmaus bei Bellendorf, Wiesenstraße 4 – 19,50 Euro pro Person.
29.04.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
10.06.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
27.05.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
19.08.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
30.09.16, 18 Uhr ab Stadtinfo


Bergbau in Dorsten – 90 Minuten

Einhundert Jahre Bergbaugeschichte haben Dorstens Stadtteil Hervest vornehmlich geprägt. Entdecken Sie die denkmalgeschützte Zechensiedlung und den Strukturwandel auf den Flächen der ehemaligen Zeche Fürst Leopold, auf denen es neben Kultur und Gastronomie noch ein Maschinenhaus mit einer Dampfmaschine gibt.
Die Kosten belaufen sich auf 4,50 Euro pro Person.

03.04.16, 14 Uhr ab Brunnenplatz
28.08.16, 14 Uhr ab Brunnenplatz


Kunst im öffentlichen Raum – 90 Minuten

..."Kunstraum Dorsten?!" – Wieviel Kunst steckt in Dorstens Plätzen, Straßen oder Grünanlagen? Wann und warum sind Dinge entstanden, welchem Zeitgeist entspringen sie? Gästeführerin Petra Eißing nimmt Sie zu diesem komplexen Thema mit auf einem Rundgang der besonderen Wahrnehmung.
Die Kosten belaufen sich auf 4,50 Euro pro Person.

24.04.16,14 Uhr ab Stadtinfo
10.07.16, 14 Uhr ab Stadtinfo


Tisa von der Schulenburg – 90 Minuten

Ihre Werke sind Waffe und Angriff zugleich: Sie zeichnet Warnrufe aus ihrem Wissen um Ungerechtigkeit, Not, Krieg und Tod. Sie ruft zu Wachsamkeit und Standhaftigkeit auf. Entdecken Sie in der Innenstadt die Spuren der Künstlerin, die seit 1950 bis zu ihrem Tod im Jahr 2001 im Dorstener Ursulinenkonvent gelebt hat, Ehrenbürgerin der Stadt Dorsten ist.
Die Kosten belaufen sich auf 4,50 Euro pro Person.

29.05.16, 14 Uhr ab Stadtinfo
11.09.16, 14 Uhr ab Stadtinfo


Naturführung durch den Hervester Bruch – Fahrradtour ! – 3 Stunden

Der Hervester Bruch im Nordosten von Dorsten ist ein landschaftlich reizvolles Feuchtgebiet. Ein besonderer Blickfang das Storchenpaar „Werner und Luise“, das seit einigen Jahren ihr Nest in den Auen dort „aufgeschlagen“ hat. Entdecken Sie die Artenvielfalt und lassen Sie sich von unserer Stadtführerin Geheimtipps geben. Die Kosten belaufen sich auf 6,50 Euro pro Person.

12.06.16, 14 Uhr ab Stadtinfo


Frauengeschichtlicher Stadtrundgang – 90 Minuten

Frauchen mach(t)en Geschichte – auch in Dorsten. Doch der Anteil, den sie an der Geschichte der Stadt gehabt haben, ist weitgehend unbekannt; es gibt kaum Straßen und Plätze, die nach ihnen benannt sind und an ihre historischen Leistungen erinnern. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dorsten, Vera Konieczka, wird Ihnen diese Geschichte erzählen.
Die Kosten belaufen sich auf 4,50 Euro pro Person.

17.06.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
23.09.16, 18 Uhr ab Stadtinfo


Strukturwandel – mit Bus ! - 3 Stunden

Die kleine Stadtrundfahrt macht Stationen Dorstener Geschichte sichtbar, die wirtschaftsgeschichtliche Dreh- und Angelpunkte der Stadtentwicklung sind. Trotz großer Anstrengungen ist es bisher nicht gelungen, den Wegfall der Arbeitsplätze aus Schwerindustrie und Bergbau vollständig zu kompensieren. In Dorsten dauert der Strukturwandel weiterhin an: Wir gehen mit der weiteren Ansiedlung hochmoderner Recycling-Betriebe und Energiewirtschaftsbranchen sicherlich einen zukunftsfähigen Weg. Die Leitung der Tour hat Altbürgermeister Lambert Lütkenhorst
Die Kosten belaufen sich auf 9 Euro pro Person.

04.09.16, 14 Uhr ab ZOB Dorsten
- die Tour findet nur mit einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen statt


Nachtwächter- 90 Minuten plus Trunk oder Essen

Begleiten Sie die Nachtwächter im historischen Kostüm durch die dunklen und gespenstischen Gassen. Entdecken Sie auf diesem Wege die romantische Altstadt von Dorsten und lassen den Abend bei einem Mondscheintrunk oder einem Schmaus im "Alten Rathaus" ausklingen.

Mit Trunk – 7 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche 4,50 Euro
05.10.16, 19 Uhr ab Stadtinfo
21.10.16, 20 Uhr ab Stadtinfo
02.11.16, 19 Uhr ab Stadtinfo
18.11.16, 20 Uhr ab Stadtinfo
16.12.16, 20 Uhr ab Stadtinfo
21.12.16, 19 Uhr ab Stadtinfo
04.01.17, 19 Uhr ab Stadtinfo
20.01.17, 20 Uhr ab Stadtinfo

Mit Schmaus bei Bellendorf, Wiesenstraße 4 – 19,50 Euro pro Person
28.10.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
25.11.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
09.12.16, 18 Uhr ab Stadtinfo
13.01.17, 18 Uhr ab Stadtinfo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.