Zum Muttertag

Anzeige
Zum Muttertag
Der Muttertag ist ein Feiertag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft. Er hat sich seit dem 20. Jahrhundert in der westlichen Welt etabliert.

Im deutschsprachigen Raum und vielen anderen Ländern findet er am zweiten Sonntag im Mai statt.

Der Muttertag hat seinen Ursprung in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung. Die Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis versuchte 1865 eine Mütterbewegung namens Mothers Friendships Day zu gründen.

An von ihr organisierten Mothers Day Meetings konnten Mütter sich zu aktuellen Fragen austauschen. 1870 wurde von Julia Ward Howe eine Mütter-Friedenstag-Initiative unter dem Schlagwort peace and motherhood gestartet. Sie hatte das Ziel, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen.

Es ist nichts reizender, als eine Mutter zu sehen mit einem Kinde auf dem Arme, und nichts ehrwürdiger, als eine Mutter mit vielen Kindern. Johann Wolfgang von Goethe. 1749 - 1832

Ich wünsche alles Liebe und Gute zum Muttertag ...


0
9 Kommentare
10.412
Maria Brandt aus Wesel | 12.05.2013 | 09:03  
51.449
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 12.05.2013 | 09:39  
54.103
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 12.05.2013 | 11:21  
16.244
Manfred Kramer aus Dorsten | 13.05.2013 | 07:35  
54.103
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.05.2013 | 17:18  
54.103
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.05.2013 | 17:50  
16.244
Manfred Kramer aus Dorsten | 13.05.2013 | 18:17  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 13.05.2013 | 20:09  
16.244
Manfred Kramer aus Dorsten | 14.05.2013 | 06:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.