15-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall verletzt / Autofahrer meldet sich erst später bei der Polizei

Anzeige
(Foto: Symbolfoto Pixabay)

Altstadt. Ein 15-jähriger Dorstener wurde am Sonntag gegen Mittag bei einem Unfall auf der Gahlener Straße leicht verletzt.

Er war an der Gahlener Straße mit dem Fahrrad unterwegs und wurde von einem Kleinwagen angefahren, der aus einer Einfahrt kam. Der Jugendliche stürzte. Der 26-jährige Autofahrer aus Dorsten fuhr zunächst weiter, meldete sich dann aber später bei der Polizeiwache.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.