56-Jähriger am Lippetal angerempelt und beraubt

Anzeige
Symbolbild (Foto: Archiv)
Dorsten: Lippetal |

Dorsten. Heute (Dienstag, 13. Februar), gegen 11.40 Uhr, hielt sich ein 56-jähriger Dorstener auf der Straße Lippetal am Zugang zur Kanalpromenade auf. Während er telefonierte, rempelte ihn ein unbekannter Mann an.

Diese Situation nutze ein zweiter Mann aus und entriss dem Dorstener sein Samsung Handy.

Der eine lief über die Brücke in Richtung Borkener Straße, der andere durch das Buschwerk in Richtung Parkplatz Lippetal.

Der Geschädigte kann die Täter nicht näher beschreiben.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.
0
2 Kommentare
16.519
Manfred Kramer aus Dorsten | 15.02.2018 | 06:46  
16.519
Manfred Kramer aus Dorsten | 15.02.2018 | 06:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.