Alkoholisiert im Straßenverkehr unterwegs

Anzeige
Hardt. Am Montag, 6. Juni kam gegen 18.30 Uhr ein 48-jähriger Dorstener mit seinem PKW auf der Gahlener Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Dabei verletzte sich der Fahrzeugführer leicht und wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Da der 48-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Der Sachschaden beträgt 2.500 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.