Auf Probefahrt mit Motorrad verunglückt

Anzeige
Dorsten: A52 Ausfahrt Wulfen |

Auf einer Probefahrt verunglückte am Samstagabend ein 22-jähriger Mann aus Essen mit einem Motorrad in der Ausfahrt Dorsten Wulfen der A 52.

Der junge Mann befuhr die Autobahn mit einem weiteren Kradfahrer von Essen kommend in Fahrtrichtung Haltern. In der Ausfahrt verlor er die Kontrolle über die Maschine und krachte mit hoher Geschwindigkeit in die Leitplanken. Anschließend kam der Mann in der Ausfahrt zu Fall. Dabei wurde das Motorrad erheblich beschädigt. Der Motor platzte und es lief Hydrauliköl auf die Fahrbahn. Der Essener kam glücklicherweise mit leichten Schürfverletzungen davon, obwohl er nur Jeans und eine leichte Jacke trug. Das Motorrad hingegen hatte es schlimmer erwischt. Es war stark beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper kümmerte sich um das Krad und die auslaufenden Betriebsmittel.
0
1 Kommentar
704
Michael Conrad aus Alpen | 29.04.2013 | 08:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.