Ausbildung mit Perspektive

Anzeige
Strahlende Gesichter am ersten Arbeitstag. Die neuen Auszubildenden der Sparkasse Vest wurden u.a. von Vorstandsmitglied Dr. Peter Lucke (3.v.r.) und Ausbildungsleiterin Birgit Gawlik (rechts) begrüßt. Foto: Privat

Kreis Recklinghausen. 25 Auszubildende hatten am 1. August 2016 ihren ersten Arbeitstag bei der Sparkasse Vest und wurden von Vorstandsmitglied Dr. Peter Lucke persönlich begrüßt.

25 Nachwuchskräfte begannen am 1. August 2016 ihre 2,5 jährige Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau. Zwei Auszubildende absolvieren dabei sogar ein Duales Studium, welches Ausbildung und Studium miteinander kombiniert. Die Übernahmeaussichten nach der Ausbildung sind wie in den Vorjahren gut.

Im Rahmen eines einwöchigen Einführungsseminars haben die Auszubildenden zunächst die Möglichkeit, sich näher kennenzulernen. Darüber hinaus erhalten sie erste Informationen, die für den Einstieg in die Ausbildung wichtig sind. Ab dem 8. August 2016 werden die angehenden Bankkaufleute somit gut vorbereitet die praktische Ausbildung in den Geschäftsstellen der Sparkasse Vest Recklinghausen beginnen.

Während die neuen Auszubildenden ihre ersten „Gehversuche“ machen, ist das Auswahlverfahren für den Einstellungstermin 1. August 2017 bereits im vollen Gange. Interessenten mit Abitur, Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife können sich gerne online bewerben. Mehr zur Ausbildung bei der Sparkasse Vest kann man unter www.sparkasse-re.de/ausbildung erfahren.

Darüber hinaus steht die Ausbildungsleiterin, Frau Birgit Gawlik, für Fragen rund um das Thema Ausbildung sehr gerne zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.