Ausstellung im Bürgermeisterbüro: Farbenrausch und leise Töne

Anzeige

Farbenfrohe geometrische Formen, monochrome Flächen in Spachteltechnik und sprühende Gischt am Meer: In den Arbeiten von Elke Heinrich hat die Dorstenerin Stimmungen eingefangen und in der Malerei ausgelebt. Die Arbeiten in Acryl, Öl - gegenständlich wie abstrakt - sowie Collagen in freier Gestaltung hängen derzeit in den Räumen des Bürgermeisterbüros im Rathaus an der Halterner Straße. Bürgermeister Tobias Stockhoff freut sich über die abwechslungsreiche Ausstellung in seinen Räumen. Foto: Privat

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.