Auto brannte auf Rewe-Parkplatz vollständig aus

Anzeige
(Foto: Archiv)
Dorsten: Hervester Straße |

Wulfen. Gestern, gegen 22.30 Uhr, brannte ein Auto auf dem REWE-Getränkemarktparkplatz an der Hervester Straße.

Die Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug. Trotzdem brannte es vollständig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Fremd- oder Personenschaden entstand nicht. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese dauern an. (ots)

Schaufenster eingeschlagen

Hardt. In der vergangenen Nacht (von Mittwoch auf Donnerstag), gegen 0.15 Uhr, haben unbekannte Täter die Schaufensterscheibe einer Bäckerei auf der Kirchhellener Allee eingeschlagen. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Ein Zeuge konnte noch sehen, wie Personen in ein graues Auto eingestiegen sind und hastig davon fuhren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.