AWO Stadtverband Dorsten ehrt Jubilare, verdiente Mitglieder und Helfer

Anzeige
Alle Jubilare, verdiente Mitglieder und Helfer

Dorsten. Am Freitagabend veranstaltete der AWO Stadtverband Dorsten eine große Feier, bei der die unten aufgeführten Jubilare geehrt und die Helfer, sowie Betreuer ausgezeichnet wurden.

„Aufgrund einer schweren Erkrankung unseres damaligen Vorsitzenden haben wir in den letzten beiden Jahren keine Ehrungen unserer Jubilare vorgenommen.“, berichtet Norbert Talaga, der AWO-Stadtverbandschef. Und weiter: „Aus diesem Grund haben wir in diesem Jahr eine etwas größere Feier im Gemeinschaftshaus geplant und alle Ehrungen nachgeholt.“
Als Ehrengäste nahmen auch Bürgermeister Tobias Stockhoff und Christian Bugzel, der Vorsitzender des AWO Unterbezirks Münsterland-Recklinghausen teil. Gut organisiert wurde die Feier von Marina Talaga, Jennifer Schröder, Heinz Denniger und Norbert Talaga. Neben einem tollen Bufett gab es auch noch Livemusik, so dass es ein längerer und gemütlicher Abend wurde.

Hier die Ehrungen:

25-jähriges Jubiläum:
Marianne Dieker, Michael Droescher, Karola Fechtner, Annegret Große-Ophoff,
Hella Konstanczak, Doris Ruddek, Inge Unfried, Margot Wernhöfer

30-jähriges Jubiläum:
Christine Baska, Mathilde Haehnel, Nicole Krischok, Monika Oder, Wilma
Renoldi, Franziska Spranger, Ursula Walter, Ruth Wickler

40-jähriges Jubiläum:
Dora Albers, Lydia Bernhard, Rosemarie Biermann, Inge Buschfort, Erika Muck,
Brigitte Nordkamp, Elisabeth Rademacher, Brunhilde Romberg, Brigitte
Torbrügge, Hedwig Varenhorst, Sigrid Wollnitza, Martha Wernhöfer

50-jähriges Jubiläum:
Ursula Haupt, Hanni Sarnoch

60-jähriges Jubiläum
Elisabeth Knickmann

Helfer und Betreuer:
Gudrun Benning, Helga Grund, Ulrike Haupt, Helmut Oder, Renate Oder, Ursula
Walter, Lisa Brändel, Christel Cipa, Ingrid Hintze, Gaby Lorsbach, Werner
Lorsbach, Helga Liermann, Gisela Gubini, Ursula Haupt, Helga Kuhn, Erika
Raczinski, Gabi Szalaga
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.