Besentage an der Erich-Klausener-Realschule

Anzeige
Engagiert dabei: Die Schüler der Erich-Klausener-Schule. (Foto: Privat)

Holsterhausen. Die Dorstener Besentage sind für Schüler immer eine gern gesehene Abwechslung zum Schulalltag. Raus an die frische Luft und für die Umwelt dabei auch noch Gutes tun.

So gab es auch um die Schule herum einiges aufzusammeln: Ein altes Fahrrad, eine verrostete Sackkarre und sogar ein Einkaufswagen wurden in die Hit-Liste der Müllfunde aufgenommen. Neben einem ausrangiertem Grill und einem zerfleddertem Sonnenschirm wurden aber auch viele Säcke mit Restmüll gefüllt, sodass die Klassen 8a, 9b, 9c, 10b und 10d der Erich-Klausener-Realschule in diesem Jahr wieder auf eine erfolgreiche Besenwoche zurückblicken konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.