Bestandene Meisterprüfung der Fachschülerinnen des Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten

Anzeige
(v.l.:) Bernadette Ahmann, Katrin Jonas und Heike Redemann; im Hintergrund Klassenlehrerin E. Zihla (Foto: Privat)

Drei Studierende des Paul-Spiegel-Berufskollegs Dorsten haben es geschafft. Sie sind Hauswirtschaftsmeisterinnen.



Bernadette Ahmann, Katrin Jonas und Heike Redemann erhielten am Samstag, 30. April, in der zentralen Feierstunde für NRW in Soest aus der Hand des Vizepräsident der Landwirtschaftskammer NRW, Herr Karl Werring, ihren Meisterbrief.

Neben dem Meisterbrief gab es noch wertvolle Tipps einer Imageberaterin für die weitere berufliche Laufbahn und viel Lob für die guten Leistungen. So gehört Frau Ahmann zu den drei Prüfungsbesten.

Drei Jahre haben die drei Damen die Fachschule für Ernährung und Versorgungs-management am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten besucht und haben sich dort auf die Meisterprüfung vorbereitet.

Das ganze Lehrerteam freut sich mit den frisch gebackenen Meisterinnen und gratuliert.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.