Diebstahl und Sachbeschädigung: 100.000 Euro Schaden an 14 Autos

Anzeige
(Foto: Archiv)

Holsterhausen. In der Zeit von Freitag, 15.30 Uhr bis Montag, 8.30 Uhr, begingen unbekannte Täter auf dem Gelände einer ehemaligen Teppichfirma an der Marienstraße Sachbeschädigungen und Diebstähle an 14 Autos der Marke VW.

Das Gelände ist von einem örtlichen Autohaus angemietet und wird zum Abstellen von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen genutzt. An insgesamt 13 Autos wurden alle Räder abmontiert und gestohlen. An 11 Autos waren die kompletten Fahrzeugfronten mit Stoßfänger und Beleuchtungseinrichtungen abgebaut und gestohlen worden.

Weiterhin schlugen die unbekannten Täter an neun Autos die Seitenscheiben ein und bauten die fest eingebauten Navigationssysteme aus.

Der entstandene Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.