Dorstener bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Symbolfoto: Pixabay.com

Dorsten. Ein 59-jähriger Dorstener wurde am Montagabend um 21:52 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bochumer Straße (Höhe 154) schwer verletzt.

Der Mann war mit seinem Pkw aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Dorstener wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.