Dorstener Chorfestival 2017: „Broadway VOICES“ suchen Verstärkung

Anzeige
Ein Foto der „Broadway VOICES“ anlässlich ihres „Zauberer von Oz“ Auftritts. (Foto: Privat)

Dorsten. Im Herbst sangen sie einen musikalischen Querschnitt aus dem Musical „Annie“, nun haben sie sich an das Musical „Wicked“ herangewagt: Die acht Mädchen der „Broadway VOICES“ freuen sich auf die Präsentation beim Dorstener Chorfestival im Juni, für die sie noch Verstärkung suchen.

Für alle bühnen-, tanz- und gesangsbegeisterten Kinder und Jugendlichen wird in diesem Rahmen ein Workshop angeboten. Gesungen und getanzt werden mit den „Broadway VOICES“ die Songs „Keiner weint um Hexen“ und „Nur ein Tag in der grünen Smaragdstadt“. Man lernt die Probenarbeit sowie die Stimmbildung kennen und macht mit bei den zauberhaften Choreografien.

Die Probetermine sind dienstags am 2. Mai, 9. Mai, 16. Mai, 23. Mai, 30. Mai und 9. Juni jeweils von 16 Uhr bis 17.30 Uhr. Die Aufführung findet am 10. Juni statt.

Voraussetzung ist Freude am Singen und Tanzen, Freude in andere Rollen zu schlüpfen, Freude sich zu verkleiden und Freude zu den Proben kommen. Die Teilnahmegebühr für sechs Proben samt Aufführung (inklusiv Versicherungsbeitrag) beträgt 25 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Fragen zum Workshopinhalt oder zur Anmeldung werden gern unter Tel. 02853 / 955200, bei facebook oder per E-Mail an info@pianoforte-schermbeck.de beantwortet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.