Eine Sonderfahrt in einem historischen „Uerdinger Schienenbus“

Wann? 10.09.2016

Wo? Dorsten, Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Dorsten |

Eine Sonderfahrt in einem historischen „Uerdinger Schienenbus“ aus den 50er/60er Jahren. Ziel dieser Ferntour ist der 18. Historische Korn- und Hansemarkt im emsländischen Haselünne bei Meppen.

Ab Dorsten geht es über Gladbeck bis Recklinghausen Hbf und ab hier stets weiter Richtung Norden über Marl-Sinsen, Haltern am See und Dülmen nach Münster(Westf). über Emsdetten, Rheine und Lingen wird anschließend Meppen erreicht und ab hier die Emsländische Eisenbahn direkt bis nach Haselünne befahren.

Vom Bahnhof ist die historische Veranstaltung in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Am Breitenstein, dem zentralen Handlungsort des Marktes mit über 200 Ständen, sind Highlights wie Gaukler, Musik & Tanz, altes Kunsthandwerk, fahrendes Volk und weitere, sehenswerte mittelalterliche Attraktionen zu bestaunen. Wer in mittelalterlicher Kluft erscheint, erhält einen Getränkegutschein. Der Eintritt ist im Fahrpreis enthalten.

Zustiege & Abfahrtzeiten:
Dorsten ca. 9:20, Gladbeck Ost ca. 9:40, Recklinghausen Hbf ca. 10:10,
Marl-Sinsen ca. 10:20, Haltern am See ca. 10:30, Dülmen ca. 10:40,

Rückkehr Dülmen ca. 20:10, Haltern ca. 20:20, Marl-Sinsen ca. 20:30,
Recklinghausen ca. 20:40, Gladbeck Ost ca. 21:15, Dorsten ca. 21:30

Fahrpreise:
Ab Dorsten, Gladbeck, Recklinghausen & Marl:
Erwachsene 59,00 €, Kinder 29,50 €
Ab Haltern am See & Dülmen:
Erwachsene 53,00 €, Kinder 26,50 €

Die Fahrzeuge sind mit frischem Kaffee, gekühlten Getränken und Met bewirtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.