Flüchtlinge nutzen das Angebot der Wulfener Bibliothek

Anzeige
Reges Interesse zeigen Flüchtlinge in Wulfen am kostenlosen Angebot der "Bibi am See". Sie nutzen die PCs und das WLAN um sich zu informieren und mit der Heimat oder Verwandten zu kommunizieren.

"Diese Gruppe aus Syrien hat sich in der Bibi zum Deutschlernen getroffen." sagt der Bibliothekar Christian Gruber. "Wir freuen uns, mit unserer guten technischen
Ausstattung, als Bibliothek einen kleinen Beitrag zur Integration leisten zu können."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.