Genuss und genießen an der Gesamtschule Wulfen

Anzeige
Dorsten: Gesamtschule Wulfen |

Wulfen. Die Idee vom schuleigenen Cafe hat Stefanie Wunsch, Lehrerin an der Gesamtschule Wulfen, in die Tat umgesetzt.

Donnerstags treffen sich junge und ältere Gäste von 15 bis 17 Uhr im Schul-Cafe in den Räum­lichkeiten der Bibi am See. „Dabei wird sie von Schülern der Jahrgangsstufe 13 tatkräftig unterstützt“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff.
Unter dem Motto „Genuss und Genießen“ warten auf die Besucher hausgemachte Kuchen und Torten. Dabei wird auf biologisch und fair erzeugte Zutaten großen Wert gelegt. Junge Familien können gerne ihren Nachwuchs mitbringen. Schüler der Gesamtschule Wulfen betreuen die Kinder im Bereich Bibi am See. Da wird dann gespielt, gemalt, gebastelt oder vorgelesen und die Eltern können sich eine unterhaltsame Auszeit nehmen.

Jeden Monat stellen die Organisatoren darüber hinaus ein neues Rahmenprogramm auf die Beine.

Das können Ausstel­lungen, Lesungen, Vorträge oder Workshops sein.

Die GSW in Kürze:

Die GSW zählt zu den ältesten Gesamtschulen in NRW. Die GSW ist ausgezeichnet als „Schule ohne Rassismus“, „Schule ohne Gewalt“, „Gesunde Schule“ und als „Vorbild­liche Schule“. Schwerpunkte liegen auf dem „Gemei­n­samen Unter­richt“, der Hochbegabten Förde­rung in Zusam­menarbeit mit der Universität Münster. Die GSW ist ausgezeichnete MINT-Schule mit naturwissen­schaftli­chem und tech­nischem Schwer­punkt und ist Bundessieger des Jugend-Software-Preises. Sie nimmt am Modell­programm „Kulturagenten für kreative Schulen“ teil und fördert die kulturelle Bildung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12
Gisela Krehenwinkel aus Dorsten | 05.10.2016 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.